Workshop Baumpflege und Artenschutz

Heidelberg

Baumkontrolleur*innen bezeichnen eine Höhlung als „Schadsymptom“, der Naturschutz nennt sie „Habitat“. Baumpfleger*innen sprechen von Schädlingsbefall, der Artenschutz freut sich über eine Population…. So unterschiedlich die Perspektiven und Motivationen sind, so berechtigt sind sie. Dieser Workshop soll helfen, das Spannungsfeld zwischen Anforderungen an die Verkehrssicherheit auf der einen und den Belangen des Artenschutzes auf der anderen […]

Workshop Schadsymptome erkennen und bewerten

Heidelberg

Baumkontrolleur*innen werden stets mit den unterschiedlichsten, zum Teil auch bisher unbekannten und neuen Schadsymptomen, Schädlingen und Krankheiten konfrontiert. In diesem eintägigen Seminar wird die Beurteilung von Schäden, Schaderregern und Schadsymptomen hinsichtlich Art und Umfang, aber auch in ihren Wechselwirkungen behandelt. Folgende Inhalte werden behandelt: - Erkennen und beurteilen von abiotische Schäden an Bäumen - Erkennen […]

Seminar Überprüfung der Verkehrssicherheit von Bäumen

Heidelberg

1.Tag: Die Regelkontrolle Es wird erarbeitet, wie ein Baumbestand erfasst, ein Baumkataster geführt und die sogenannte Regelkontrolle durchgeführt wird. - Die FLL Baumkontrollrichtlinien 2020 in der Praxis - Aktuelle Rechtsprechung - Erstaufnahme von Baumbeständen, Erstellung von Baumkatastern - Erstaufnahme und Kontrolle von flächigen Beständen 2. Tag Die Baumuntersuchung / Praktische Übungen im Schwetzinger Schlossgarten Ist […]