Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Grünflächenpflege und Biodiversität – Beispiele aus der Praxis

17. September | 10:00 - 13:00

Grünflächen im urbanen Raum erfüllen zahlreiche Funktionen. Egal ob klein oder groß, in ihrer Summe sind sie wichtiger Bestandteil des Stadtbildes. Neben kühlenden Effekten, Raum zur Naherholung oder Frischluftschneisen, sind sie auch Lebensraum für zahlreiche Arten. Die richtige Pflege erhöht den Anteil der Artenvielfalt auf den Flächen und kann gleichzeitig den Gesamtpflegeaufwand senken.

Grünflächenpflege erfolgt in den meisten Kommunen seit vielen Jahren und Jahrzehnten nach dem gleichen bewährten Schema. Welche Änderungen notwendig sind, um die Flächen biodivers zu gestalten und die Artenvielfalt zu erhöhen und welche Herausforderungen das mit sich bringt berichten Expert:innen bei diesem Online-Seminar. Pflegerhythmus, Flächenauswahl und auch die Entsorgung von Schnittgut werden genauso thematisiert wie die Umstellung des Fuhr- bzw. Geräteparks um beispielsweise Wiesen mähen zu können.

Zielgruppe:

Mitarbeitende aus Grünflächenämtern, von Bauhöfen, von Umweltämtern, von Garten- und Landschaftsbaubetrieben, Dienstleister und weitere Interessierte.

Veranstaltungsort

Online

Weitere Angaben

Bundesland
online